Presse

Wir berichten über Aktuelles rund um das Schneiden, Stanzen und Banderolieren. Über neue Produkte ebenso wie über interessante Praxiseinsätze oder das Unternehmen.

Pressemitteilungen

Zum neunten Mal findet vom 09. - 13. Mai 2017 die China Print in Peking statt. POLAR ist auch zusammen mit seinem Vertriebspartner Heidelberg China vor Ort und präsentiert vielfältige Schneidlösungen für bedrucktes und unbedrucktes Material. >

Schneidsystem POLAR CuttingSystem 300

POLAR bietet für das 2. Halbjahr 2017 Anwenderschulungen für POLAR Schnellschneider und Compucut® in Hofheim an. >

Anwenderschulung für POLAR Schnellschneider

Gráfica Calipolense, portugiesischer Etikettendrucker in Vila Viçosa, kaufte vor kurzem einen Schnellschneider POLAR N 115 AT HD. >

José Carrasco, Geschäftsführer Gráfica Calipolense

Mit seinem CuttingSystem PACE setzt POLAR den Maßstab bei der Schneidproduktivität. Bis zu 45.000 Bogen in 60 Minuten können mit einem solch automatisierten Schneidsystem verarbeitet werden. >

POLAR CuttingSystem PACE: Komponente Autoturn

Eine Analyse der Produktionsdaten von Route1Print, einer britischen Online-Druckerei, hat zum Kauf eines Schnellschneider POLAR N 137 Plus geführt. Dieser wird in Kürze installiert und ist einer der letzten Schritte auf dem Weg zum Service einer Produktion am selben Arbeitstag. >

Schnellschneider POLAR N 115 Plus

Die spanische Digitaldruckfirma Truyol mit Sitz in Madrid kaufte in den letzten 12 Monaten drei POLAR Schnellschneider. Zunächst begann es mit dem Kauf einer POLAR N 78 PLUS. >

Joaquin Truyol, Geschäftsführer

2017 feiert POLAR ein ganz besonderes Jubiläum: 111 Jahre. Mit Stolz blickt man auf diese Erfolgsgeschichte zurück und möchte sich dafür mit exklusiven Geschenken bedanken. >

Jubiläumslogo 111 Jahre POLAR Mohr

POLAR präsentiert auf den Hunkeler Innovationdays (20. bis 23. Februar 2017) wieder Lösungen zum rationellen Schneiden und Veredeln. Gezeigt werden neben dem Digicut ECO auch der Dreiseitenschneider BC 330 und die Schneidemaschine D 56 ECO. >

Laserschneider POLAR Digicut ECO
Produktmuster - laminierte Umschläge für Kataloge

Sudbury Print Group ist das erste Unternehmen in Großbritannien, bei dem der Dreiseitenschneider POLAR BC 330 installiert wurde. Zudem wurde auch in ein Schneidsystem mit einer POLAR 115 Autotrim mit Stapellift, Rüttelautomat und Transomat Entlader investiert. >

Dreiseitenschneider POLAR BC330
Produktmuster - laminierte Umschläge für Kataloge

POLAR bietet für das 1. Halbjahr 2017 Anwenderschulungen für POLAR Schnellschneider und Compucut® in Hofheim an. >

Anwenderschulung für POLAR Planschneider

POLAR wagte 2006 den Sprung nach China und eröffnete dort das Tochterunternehmen POLAR Postpress Machinery. In dem Werk werden heute Schneidemaschinen und Peripheriegeräte für China und die angrenzenden Märkte produziert. >

Familientag zum 10. Jahrestag POLAR Postpress Machinery

Die erste Schneidemaschine D 115 steht bei Kern GmbH im Saarland. Aufgrund des gestiegenen Schneidvolumens wollte man das vorhandene CuttingSystem durch eine Gebrauchtmaschine ergänzen. >

POLAR Schneidemaschine D 115 Plus

Die Berliner Industriebuchbinderei Richard Wenig hat sich ganz auf das Schneiden, Falzen, Sammelheften und Klebebinden spezialisiert. >

Geschäftsführer Richard Wenig (rechts) und Martin Luniak vor dem POLAR CuttingSystem 200 PACE

Die positive Stimmung der gut 260.000 Besucher spiegelt sich für POLAR in einer hohen Investitionsbereitschaft wider. >

POLAR Stand, drupa 2016

Gemeinsam mit seinem Vertriebspartner Heidelberger Druckmaschinen wird POLAR wieder in Halle 1 zu finden sein. >

Schneidmaschine POLAR D 115 PLUS

Die Druckerei APD in Nischni Nowgorod ist der glückliche Besitzer der 600. POLAR Schneidemaschine in Russland. >

Dmitriy Samohvalov, Geschäftsführer Druckerei APD

Die Brogle Druck AG in Gipf-Oberfrick nahm im September die erste Maschine in der Schweiz in Betrieb. Der Digicut passt in die digitale Strategie, die die Brogle Druck AG eingeschlagen hat. >

Die beiden Geschäftsführer: Roger Brogle (links) und Thomas Obrist

POLAR bietet Anwenderschulungen für POLAR Schnellschneider und Compucut® in seinem Kundenzentrum in Hofheim an. >

Anwenderschulung für POLAR Planschneider

Aus Anlass seines 100. Geburtstags am 24. November wird Karl Mohr postum für seine Verdienste von der Stadt Hofheim mit einer eigenen Straße geehrt. Damit gibt es ab heute in Hofheim die Karl-Mohr-Straße. >

Kinder und Enkel von Karl Mohr vor dem neuen Straßennamenschild

POLAR wird dieses Jahr wieder gemeinsam mit Heidelberg auf der Druck+Form vertreten sein. Dabei werden interessante Lösungen für den Digitaldruckbereich vorgestellt. Neben der Schneidmaschine POLAR 80 NET wird auch der vor kurzem eingeführte Digicut gezeigt. >

POLAR Digicut

Bereits bei seiner ersten offiziellen Kundenpräsentation im Print Media Center von Heidelberg überzeugte der POLAR Digicut. So entschieden sich mit drucken123 und Schweikert Druck spontan die ersten beiden Kunden zum Kauf des Digicut. >

POLAR Digicut

POLAR bietet Anwenderschulungen für POLAR Schnellschneider und Compucut® in seinem Kundenzentrum in Hofheim an. >

Anwenderschulung für POLAR Planschneider

Mit dem Digicut bietet POLAR ein Gerät zur kreativen Be- und Verarbeitung von Einzelblättern an. Der Laserschneider kann in einem Durchgang Schneiden, Perforieren, Rillen und Gravieren - ohne Wechsel des Werkzeugs. >

POLAR Digicut

Die Kemptener AZ Druck und Datentechnik GmbH ersetzte drei bestehende POLAR Schnellschneider 115 durch ein CuttingSystem 200 PACE von POLAR. Die Produktionszeiten wurden bei gleicher Auftragsmenge um rund 25 Prozent reduziert. >

Günther Hartmann, Geschäftsführer und Andreas Strauß, Leiter Weiterverarbeitung (rechts)

Die Walcher & Rees GmbH in Heidenheim zählt zu den wichtigsten Anbietern für Etiketten im deutschsprachigen Raum. Damit der weiter wachsenden Nachfrage erfolgreich begegnet werden kann, wurde das zweite POLAR LabelSystem DC-11plus in Betrieb genommen. >

Fabian Walz, Geschäftsführer Ferdinand Walcher & C.F. Rees

Die größte malaysische Web-2-Print Druckerei „e-print“ investierte in einen POLAR Schnellschneider, um ihren Workflow zu optimieren. Mit der neuen N 115 PRO kann die Druckerei jetzt den kompletten Druckbogen als Echtbild in der Bedienoberfläche anzeigen. >

Brian Poon Weng Chiu, CEO e-print, vor seiner POLAR N 115 PRO

Ab sofort können Kunden und Anwender von Mohr Schneidemaschinen und POLAR Schnellschneidern Verbrauchsmaterialien und Zubehör direkt online kaufen. Zum Start des Mohr Webshops erwarten Sie einige interessante Angebote. >

Online-Shop MOHR

Wie kann man sich im hart umkämpften deutschen Druck-Markt abheben? Die Volkhardt Caruna Medien GmbH & Co.KG in Amorbach macht dies, indem sie sich vor allem Projekte sucht, bei denen das Besondere und die kleine bis mittlere Auflage im Mittelpunkt stehen. >

Joachim Kemmerer, Koordinator Weiterverarbeitung, bei der Arbeit am BC 330

Die polnische Druckerei Colours Factory hat ihren Kundenservice mit einem neuen POLAR Schnellschneider N 176 PRO verbessert. Damit wird die bereits vorhandene POLAR 176 Xplus ergänzt. >

Janusz Wisniewski, Leiter Weiterverarbeitung, vor dem POLAR Schnellschneider N 176 PRO

POLAR präsentiert auf den vom 23. bis 26. Februar stattfindenden Hunkeler Innovationdays Lösungen zum rationellen Schneiden. Im Mittelpunkt stehen dabei der Dreiseitenschneider BC 330 und die Schneidemaschine 56 NET. >

Dreiseitenschneider POLAR BC 330

Der erste in Österreich installierte POLAR BC 330 ist seit einigen Monaten erfolgreich bei der Druckerei Aschenbrenner im Einsatz. Mit der Investition in den Dreiseitenschneider erfolgt die Produktion von klebegebundenen Broschüren jetzt deutlich schneller. >

Geschäftsführer Peter Aschenbrenner und sein Dreiseitenschneider BC 330

POLAR präsentierte auf der lokalen Fachmesse Druck+Form in Sinsheim seinen Schnellschneider in neuem Gewand. Mit dem Facelift erhält der Bediener nun ein modern gestaltetes Cockpit. >

Schnellschneider POLAR N 137 AT HD
Produktmuster - laminierte Umschläge für Kataloge

Vor kurzem wurde ein POLAR CuttingSystem bei Sharavandi, einer Verpackungsdruckerei in Georgien installiert. Herzstück ist ein POLAR Schnellschneider N 137 PLUS. Dieses CuttingSystem ist das Erste seiner Art in Georgien. >

Tamaz Sharikadze, Geschäftsführer von Sharavandi
Produktmuster - laminierte Umschläge für Kataloge

Bo Shi Heng ist der größte Produktionsstandort für Akzidenz- und Verpackungsdruck im Nordosten von China. Das Unternehmen kaufte einen POLAR Schnellschneider 176 um sowohl seine Effizienz als auch die Produktion zu erhöhen. >

Herr Zhang Baolin (rechts), CEO von Bo Shi Heng, vor seiner POLAR 176

POLAR ist dieses Jahr wieder mit einem eigenen Stand auf der vom 8. bis 11. Oktober stattfindenden Fachmesse Druck + Form vertreten. >

POLAR CuttingSystem 160
Produktmuster - laminierte Umschläge für Kataloge

Der deutsche Schneidmaschinenhersteller, POLAR Mohr, sichert sich die weltweiten Vertriebsrechte von Guillo-Crease. >

Guillo-Crease Rilleinrichtung
Produktmuster - laminierte Umschläge für Kataloge

P’S network, ansässig im japanischen Shizuoka, ist keine gewöhnliche Druckerei. Sie ist sehr erfolgreich im Verkauf von Werbematerialien über das Internet. Ein Teil des Erfolges ist das POLAR CuttingSystem PACE. >

Herr Hiroyuki Yamada, Geschäftsführer von P’S network
Produktmuster - laminierte Umschläge für Kataloge

Der neue Schnellschneider POLAR N 92 PRO mit Stapellift und dem einzigartigen Nutzenanschlag WiMotion wurde im April bei der Start-up Druckerei Duprint in Betrieb genommen. Erste Ergebnisse zeigen eine Steigerung der Produktivität und des Umsatzes. >

Elena und Olga Konopleva, Geschäftsführerinnen von Duprint, vor ihrer POLAR N 92 PRO
Produktmuster - laminierte Umschläge für Kataloge

Die Warschauer Druckerei Perfekt S.A. produziert mit dem ersten POLAR CuttingSystem PACE in Polen. Das automatisierte Schneidsystem ersetzt ein älteres System. Diese Investition spart Perfekt nicht nur eine Person, sondern erhöht auch die Produktivität um 30%. >

CuttingSystem PACE bei PERFEKT S.A.

Das neue Produkt ergänzt das Portfolio im Bereich Rütteln und schließt die Lücke zwischen dem manuellen und dem automatischen Rütteln. EasyLoad ist die ergonomische und zudem kostengünstige Lösung zum Vorbereiten gerüttelter Schneidlagen. >

POLAR Beladehilfe EasyLoad 7S

Insgesamt 185 Besucher nutzten die Gelegenheit, um sich auf den PACE Days über Automatisierungsmöglichkeiten beim Schneiden zu informieren. >

Schneidesystem, POLAR PACE Days in Hofheim

Die österreichische Buchbinderei Immerl erweitert ihre Schneidkapazität um eine weitere Schneidemaschine. Dabei vertraut das Unternehmen wieder auf einen POLAR Schnellschneider. Die vorhandene Maschine wird durch eine POLAR N 137 PLUS ergänzt. >

Peter Immerl vor seinem Schnellschneider POLAR N 137 PLUS

Ravensburger Karton s.r.o. setzt bei der Produktion von Puzzles und Kinderspielen auf die Schneidqualität von POLAR. Seit einigen Wochen ist nun an dem tschechischen Standort der POLAR Schnellschneider N 115 PRO im Einsatz. >

Schnellschneider POLAR N 115 PRO

Die polnische Druckerei Multipress vertraut bei der Produktion von Wodka-Etiketten auf das POLAR LabelSystem DC-11. Das hoch automatisierte System zur Inline-Fertigung von gebündelten Stanzetiketten überzeugt durch seine Flexibilität und kurze Rüstzeiten. >

Firmengebäude Multipress Drukarnia

Die britische Druckerei Corsham Print war beeindruckt, dass ihr neuer Schnellschneider innerhalb einer Woche nach der Bestellung geliefert und installiert werden konnte. >

Schnellschneider POLAR N 78 PLUS

Markus Judel verantwortet seit dem 01. Januar 2014 die Bereiche Vertrieb, Service und Marketing bei POLAR. Er gehört damit der erweiterten Geschäftsleitung an. Alleinverantwortlicher Geschäftsführer bleibt weiterhin Dr. Markus Rall. >

Markus Judel

Vom 12. - 16. Mai 2014 veranstaltet POLAR am Firmensitz in Hofheim seine PACE Days 2014. Im Fokus stehen dabei die Automatisierungsmöglichkeiten beim Schneiden. POLAR zeigt dort, wie Kunden ihren Schneidprozess optimieren können. >

POLAR CuttingSystem PACE

Als erster Anwender von Compucut® in Japan optimierte Hatano nicht nur seinen Workflow, sondern reduzierte gleichzeitig und deutlich die Rüstzeiten an den Schneidemaschinen. >

Akiyuki Mimura, Produktionsleiter

POLAR-Mohr und Jürgen Freier beenden im beiderseitigen Einvernehmen ihre Zusammenarbeit. Das Unternehmen wird zukünftig von Dr. Markus Rall als alleinigem Geschäftsführer geleitet. >

Dr Markus Rall

Unerwartet viele Besucher nutzten die Gelegenheit, um sich sowohl auf der LabelExpo, als auch den parallel stattfindenden LabelDays bei POLAR über Lösungen für eine effiziente Etikettenproduktion zu informieren. >

POLAR at Labelexpo Europe 2013

Dort, wo andere Urlaub machen, verrichtet der POLAR Dreiseitenschneider BC 330 fleißig und zuverlässig seine Arbeit. >

POLAR Dreiseitenschneider BC 330 in der Druckerei Zabel

Heidelberg Deutschland, Region Süd installiert seinen 4.444sten POLAR Schnellschneider >

POLAR Schneidsystem bei Bugl Druck

POLAR profitiert von der insgesamt positiven Stimmung auf den Hunkeler Innovationdays und konnte bereits die ersten Dreiseitenschneider BC 330 verkaufen. >

POLAR Dreiseitenschneider

POLAR feiert 55 Jahre Peripherie und sagt Danke mit einem kostenlosen Zubehörpaket. >

POLAR Transomat zum Entladen von Schneidgut
Content Management by   Inter Red
Loading