POLAR Prozesse in der Weiterverarbeitung

Prozesse in der Weiterverarbeitung

Termin- und Kostendruck erfordern in der Weiterverarbeitung weitgehend automatisierte Produktionsabläufe. POLAR konfiguriert mit Komponenten Schneid- und Stanz-Systeme mit dem Anspruch, Arbeitsprozesse zu rationalisieren, die Leistung zu steigern, die Durchlaufzeiten zu verringern und den Arbeitsplatz ergonomischer zu gestalten. Deshalb entwickeln wir ständig vorhandene Workflowkonzepte weiter: Fortschritt ist für POLAR gleichbedeutend mit optimalem Kundennutzen.

Beladen

Das Anheben von Materialstapeln und das automatische Beladen mit POLAR Stapelliften und Belade-Einrichtungen entlastet die Bediener und beschleunigt den Produktionsfluss spürbar.

Beladen

Schneiden

POLAR Schnellschneider (in der grafischen Industrie auch als Planschneider, Papierschneidemaschine oder Schneidemaschine bezeichnet) erfüllen höchste Ansprüche. Ob als Basismodell oder als Herzstück eines automatischen Schneidsystems für Papier, Karton, Pappe oder Kunststoffe. Die vielen Optionen erlauben eine individuelle Anpassung an Kundenwünsche.

Schnellschneider für die graphische Industrie

Entladen

Entladen und direkt auf Paletten stapeln. Ob Zwischen- oder Endprodukte, komplette Bogen oder Bogenteile: Für alle Aufgaben hat POLAR die richtige Komponente.

Entladen

Vernetzen

Vernetzen mit P-Net.
Compucut® rationalisiert die Schneidarbeit durch automatisierte Programmerstellung unter Verwendung von Daten der Druckvorstufe. „Null-Rüstzeit“ wird dadurch möglich.

Vernetzen
Content Management by   Inter Red
Loading