POLAR Produktion Schneidemaschinen

Hinter Zahlen und Fakten stehen Menschen mit ihrem Können, die alle ein Ziel haben: Zum Wohl ihrer Kunden etwas bewegen.

Unternehmen

Zahlen & Fakten

POLAR - Power and Precision in Postpress

Als selbständiges Familienunternehmen entwickelt POLAR effiziente Lösungen im Bereich der Druckweiterverarbeitung und ist als zukunftsweisendes Technologieunternehmen weltweit positioniert. Zum Produktspektrum gehören Komponenten und Systeme, die alle Prozesse vom Beladen über Rütteln, Schneiden und Stanzen bis zum Entladen und Banderolieren vernetzen und automatisieren.

Unter dem Markennamen MOHR werden seit 2012 Schneidmaschinen produziert, welche sich speziell für die Print-on-demand-Märkte mit Formaten bis 46 x 64 cm eignen. Ebenfalls zur POLAR Mohr-Gruppe gehört die Dienst Verpackungstechnik GmbH, Hersteller von Komponenten und Systemen für das automatische Verpacken von Waren, vornehmlich im Bereich der Lebensmittelindustrie.


Firmendaten

Produktionsstätten:

  • Hauptwerk Adolf Mohr Maschinenfabrik, Hofheim/Ts., Deutschland
  • Werk POLAR Postpress Machinery (PPM), Shanghai/China. Hier werden Maschinen für den chinesischen Markt produziert.
  • Tochterunternehmen Dienst Verpackungstechnik GmbH, Hochheim/Deutschland. Ein in der Verpackungsindustrie sehr bekannter Hersteller von Top- und Sideloadern. Die Übernahme erfolgte im August 2011.

Beschäftigte:

  • ca. 500 (inkl. Auszubildende)

Produktionsprogramm:

  • POLAR Kompakt Schneidemaschine: Schnittlängen 56, 66, 80, 115 cm
  • POLAR Schnellschneider: Schnittlängen 78, 92, 115, 137, 155, 176 cm
  • POLAR Dreiseitenschneider
  • POLAR Schneidesysteme mit Komponenten für Beladen, Rütteln, Puffern, Schneiden, Fördern/Transportieren und Entladen von bedruckten / unbedruckten Bogen, in unterschiedlichen Automatisierungsstufen.
  • Das Vernetzungskonzept POLAR P-Net ermöglicht mit seinen Bausteinen Compucut®, CutManager und dem Barcodescanner eine Einbindung der Maschinen in den digitalen Workflow.
  • POLAR Stapelwender sorgen für mehr Fluss im Produktionsbetrieb.
  • POLAR LabelSystems, für Schneid- und Stanzetiketten-Produktion, runden das POLAR Programmspektrum ab.

Jahresproduktion:

  • ca. 1.000 - 1.200 Schnellschneider
  • ca. 900 Peripheriekomponenten
  • Historie: Bis Ende 2010 sind bereits über 130.000 Schnellschneider verkauft worden!

Vertriebs- und Service-Organisationen:

  • Vertretungen in 170 Ländern mit über 200 Niederlassungen, über 600 Servicemonteuren und ca. 2.000 Beschäftigten
  • Exportanteil 2013: über 85%

Mitglied:

  • Gutenberg-Gesellschaft, Mainz
  • Printpromotion, Frankfurt
  • VDMA, Frankfurt

Content Management by   Inter Red
Loading