Rüttelsystem POLAR JoggingSystem AirGo Jog

POLAR JoggingSystem AirGo Jog

Schnellstest Rüttelsystem zur autonomen und kantengenauen Schneidgutvorbereitung

Mit dem POLAR AirGo Jog erfolgt die kantengenaue Materialvorbereitung vollautomatisch.  Eine leistungstarke Blas- und Ausrichtstation sorgt für ganze, kantengenaue Schneidlagen. 

Der Workflow: Mit dem POLAR AirGo Jog erfolgt die kantengenaue Materialvorbereitung vollautomatisch. Eine komplette Schneidlage wird mit dem Transomat Belader über eine Lichtschranke, mit Keil (oder optional via Chip) aufgenommen und von einem Greifer in den Rüttler transportiert. Im Rüttler wird die vollständige Schneidlage mit hohem Luftvolumen aufgefächert, sodass sich die Bogen kantengenau ausrichten. Abschließend wird die Luft mit hohem Druck ausgestrichen. Die fertig gerüttelte Schneidlage wird vom Bediener über den Vordertisch oder optional von einem Greifersystem auf den Hintertisch des Schnellschneiders gezogen.

Schnellstes System im Markt

Durch das Aufziehen der kompletten Schneidlage ist eine extrem kurze Zykluszeit von ca. 60-90 Sekunden pro 16 cm Schneidlage möglich. Alle vorhandenen automatischen Rüttelsysteme im Markt sind teillagenbasiert und benötigen dadurch mindestens die doppelte Zeit zum Vorbereiten der Lage.

Höchstmögliche Flexibilität

AirGo Jog zeigt sich mit Formatbereichen von 43 x 61 cm bis 79 x 110 cm hochflexibel. Kritische Materialien, wie beispielsweise verklebten Bogen, hervorstehende oder umgeknickte Ecken, schwierige Grammaturen und Kleinformate können jederzeit im manuellen Betrieb gerüttelt werden, der auf Knopfdruck verfügbar ist. Ein Wechsel zwischen manuell und automatisch ist also verzögerungsfrei möglich.Unterschiedliche Lagenhöhen können ohne Umstellung verarbeitet werden. Ein großer Vorteil speziell im Web2Print-Bereich, in dem jede Lage ein anderer Auftrag sein kann.

Beste Ergonomie

Beim Materialvorbereitungsprozess darf auch die körperliche Belastung nicht außer Acht gelassen werden. Der hohe Automatisierungsgrad der Anlage verspricht die bestmögliche körperliche Entlastung des Bedieners und verringert Ausfallzeiten. Manuelle Eingriffe für Materialtransport, Separieren und Auffächern der Bogen entfallen. Immerhin müssen bei diesem Arbeitsschritt ansonsten in einer Schicht bis zu 40 Tonnen Papier gehoben werden. Mit AirGo Jog ist somit nur noch ein Bediener für den gesamten Schneidprozess erforderlich.

Auftragswechsel auf Knopfdruck

Die Bedienung von AirGo Jog erfolgt über ein auf neuesten Industriestandards basierendem HMI, das sich durch eine einfache und intuitive Handhabung auszeichnet. Jobwechsel sind bis auf den eigentlichen Palettenwechsel weitestgehend automatisiert, wodurch kaum Rüstzeiten beim Auftragswechsel entstehen. Für Wiederholaufträge steht eine Auftragsverwaltung zur Verfügung.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Durch die Verwendung von Standardkomponenten, werden zuverlässige Laufzeiten gewährleistet. Das POLAR Baukastensystem ermöglicht eine einfache Nachrüstung an vorhandenen Schneidanlagen oder PACE Systemen. Darüber hinaus kann AirGo Jog auch als stand-alone-Lösung zur Beschickung mehrerer Schneidanlagen eingesetzt werden.

Modernste Steuerungstechnik

Die zukunftssichere neue Industriesteuerung erlaubt den Datenaustausch und die Integration in den Workflow, ebenso wie die Remote Service Funktion, welche die Maschinenverfügbarkeit nochmals verbessert. Sogar für Predictive Maintenance ist die Anlage mit der neuen Steuerungsplattform vorbereitet.

Komponenten

POLAR Transomat, Beladen

Transomat Belader

Als leistungssteigernde Alternative zum Stapellift können für das Beladen eines Schnellschneiders Transomaten eingesetzt werden.

POLAR Rüttelautomat RAH

Rüttelautomat RAH

zur lagenweisen Vorbereitung von Schneidgut.

Content Management by   Inter Red
Loading
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.